Letzte Chance auf einen Titel bei den Jugendwettbewerben. Aber bei der Endrunde warten die Stützpunkt-Vereine mit ihren hochklassigen Teams. Wer Glück hat, wird vielleicht noch als Talent entdeckt.

Trainingszeiten: 
Dienstag

18.30-20:00

Donnerstag

18:00-20:00

Feld 3 (rechts)
Stadt Bochum sperrt Turnhalle Höntroper Str. 71

Die Stadt Bochum hat nach einer Begehung die TH Höntroper Str. 71 am 16.02.2018 für den Sportbetrieb gesperrt, da ein zweiter Rettungsweg (Notausgang) fehlt. Es wurden jedoch schnell und unbürokratisch Maßnahmen eingeleitet. Weitere Informationen in unserem Leitartikel an dieser Stelle.

Eine enttäuschende Qualifikationsrunde absolvierte die weibliche U20 in Köln.

Ohne die Stammspielerinnen Victoria und Marie präsentierte sich die U20 zwar sehr motiviert aber chancenlos. In vollständiger Form wäre das erreichen der zweiten Quali-Runde mehr als realistisch gewesen, so bleibt nur ein trauriger Tag.

Trainerkommentar: "Schade dass die Saison so enden muss. Dennoch haben sich die Mädels nicht unterkriegen lassen und so gut gespielt wie sie konnten. Besonders ist heute Inga Glahn aufgefallen, die hochmotoviert immer wieder tolle Blocks setzte und flink wie selten unterwegs war. Dennoch ist das Trainer-Sein an Tagen wie diesen hart, vor allem wenn man am Ende eines emotionalen Tages in abgekämpfte und enttäuschte Gesichter schaut."


Volleyballkreis


Bochum | Herne | EN