Nachdem für die männliche U18 der Traum von der Westdeutschen Meisterschaft im zweiten Anlauf knapp verpasst wurde, geht das Team nun im letzten U18 Jahrgang erneut auf die Reise diesen Traum zu verwirklichen. Ob es diesmal gelingt, wird auch davon abhängen, ob neben dem notwendigen Fleiß und dem Talent das erforderliche Glück zur Seite steht.

Wer dieses Team auf seinem Weg begleiten möchte und zum Jahrgang 2002 oder 2003 gehört ist herzlich eingeladen beim Training vorbeizuschauen.

Trainingszeiten: 
Mittwoch

16:30-18:00

Feld 3 (rechts,T.2)
Freitag

19:00-20:30

mU18 & mU20
Aller Anfang ist schwer, das zeigte sich bei der neu in das Programm des Norbert-Beil-Turniers aufgenommenen Klasse der männlichen Jugend. Mangels interessierter Konkurrenz wurde kurzerhand ein kleines Dreierturnier mit den beiden Höntroper U18 Teams, sowie einem Allstar aus weiteren Höntroper Volleyballern, gespielt.

Dabei kam die erste U18 erwartungsgemäß zu einem Sieg gegen die eigene zweite Mannschaft (25:20, 25:16) und kassierte gegen das Allstar-Team (18:25, 18:25) eine Niederlage.

Als Auftakt für die in zwei Wochen beginnende Saison jedoch eine hilfreiche und wilkommene Ergänzung zum wöchentlichen Training.


Volleyballkreis


Bochum | Herne | EN