Nachdem die Mannschaft in der letzten Saison mit Mini-Kader den maximalen Erfolg als Vize-Meister Bezirksliga (noch hinter den TBH-Mädchen) und dem 3.Platz bei der Bezirkspokalendrunde (nun vor den TBH-Mädels) erreicht hat, geht in dieser Saison wieder ein gemeinsamer Kader mit den Mädchen an den Start. Ziel ist die Meisterschaft in der Bezirksliga und damit die erneute Teilnahme an der Bezirkspokalendrunde.

Um darüber hinaus auch Erfolge als reine Jungenmannschaft in der U16 feiern zu können benötigen wir Verstärkung bei den VOLL[EY]-COOLEN Jungs der Jahrgänge 2005 und 2006. Bei Interesse einfach mal beim Training reinschnuppern - wir freuen uns auf euch! 

Trainingszeiten: 
Freitag

15:45-17:30

Die erste U14 der männlichen Höntroper Jugend tat sich an diesem Sonntag Vormittag recht schwer gegen die außer Konkurrenz spielende Mannschaft TV Hörde II und den technisch gut aufspielenden Gastgeber VV Phönix Schwerte.  


Da die coolen Jungs zudem noch ohne Fabian August, Phil Dörscheln und Tobias Westerhoff spielten, die leider an diesem Tag nicht dabei sein konnten, sind die deutlichen Satzergebnisse durchaus nachvollziehbar. Die Jungs zeigten sich über die meiste Zeit überfordert, und zu wenig gelang ein echtes Aufbauspiel, was die Trainerin nach dem letzten Spieltag noch lobend erwähnen konnte. Eine große Unsicherheit und der bekannte "Schlendrian" im eigenen Aufschlag taten das Übrige.

Sicherlich wird in Zukunft wieder mehr Positives an dieser Stelle zu berichten sein, das steht außer Frage. Und doch ist jedes Spiel - und ist es noch so deutlich - ein wichtiger Schritt nach vorne für unseren männlichen Nachwuchs. "Volley-Cool!"


Volleyballkreis


Bochum | Herne | EN