Zuletzt aktiv in der Saison 2016/2017

Nachdem es in der letzten Saison in der U12 bis zur Qualifikationsrunde der Westdeutschen gereicht hat, ging das Team in der Oberliga der U13 an den Start. Hier sollten möglichst viele Spiele gemacht werden. Am Ende schaffte es die Mannschaft mit dem Mini-Kader durch die Qualifikationsrunden A und B und durfte bei den Westdeutschen Meisterschaften antreten. Hier wurde ein ehrenvoller 11.Platz erreicht.

Weiterhin in der Erfolgsspur bleibt die männliche U12 des TB Höntrop in der Bezirksliga. Nach sechs Spielensteht das Team ungeschlagen mit 12:0 Punkten und 18:0 Sätzenan der Tabellenspitze.


Nachdem zunächst unter der Woche das Vereinsduell gegen die Mädchen der U13 erneut deutlich gewonnen werden konnte, geriet das Team am Sonntag im Heimspiel gegen den TV Gerthe erstmals in Gefahr einen Satz zu verlieren. Dabei standen der Mannschaft diesmal nur vier Spieler zur Verfügung. Nach dem klaren 25:9 zu Beginn fühlte sich das Team zu sicher und ließ an der einen oder anderen Stelle die nötige Konzentration vermissen. So musste im zweiten Durchgangein Satzball abgewehrt werden, ehe dann mit dem 26:24 doch derVerlust abgewendet werdne konnte. Im abschließenden Satz konnte der Gast dann lang Zeit mithalten musste sich dann aber beim 25.17 der spielerischen Überlegenheit beugen.

Im Spiel gegen TG RE Schwelm zeigte das Team dann eine souveräne Leistung, wobei beim deutlichen 25:16, 25:12 und 25:12 die Spieler vom Trainer zusätzliche Herausforderungen gestellt bekamen. So sollte neben dem durchgängigen Aufbauspiel die Bälle in bestimmte Zonen des gegner gespielt werden. Außerdem sollte die Aufschläge vermehrt von oben gemacht werden, was auch größtenteils gut gelang.

Trainerkommentar: "In allen Spielen hat man gesehen, dass wir über die deutlich größere Spielerfahrung verfügen und dabei sogar mit unvollständigem Kader jederzeit die Spiele im Griff haben. Sehr erfreulich ist, dass nun schon seit vier Spielen mit Tom Fuchs ein Spieler aus dem Jahrgang 2005 problemlos in das Team integriert werden konnte. Dies ist umso bemerkenswerter, da Tom erst seit November in der neu aufgebauten Nachwuchsgruppe aus den Jahrgängen 2004 bis 2006 trainiert."


Volleyballkreis


Bochum | Herne | EN
Jetzt bei amazon.smile einkaufen
und den TB Höntrop unterstützen!