Die Höntroper Reserve spielt Volleyball in unterschiedlichen Besetzungen zwischen der Landesliga und der Bezirksklasse.

Trainingszeiten: 
Montag

20:00-22:00

Feld 2 (links)
Donnerstag

20:00-22:00

Feld 2 (links)
Nach den zwei letzten Spielen, die immer eine Tiebreak-Entscheidung hatten, lief das vorgezogene Spiel am Montag wieder in gewohnter 3:0-Manier. Zwar sehen die beiden Ergebnisse im zweiten und dritten Satz knapp aus, spiegeln jedoch nicht das Spiel wieder.

Die TBH-Damen hatten teilweise schon bis zu 13 Stunden beruflichen Verpflichtungen hinter sich gebracht. Sie kommen sogar gerade aus Wien mit dem Flieger gelandet, sofort in die Halle, um dem Team zur Seite zu stehen und noch einige Punkte zum positiven Ausgang beizusteuern. Danke Steffi und allen anderen!! Das zeigt, wie sehr sie sich ins Team einbringen wollen.

Die BTC Damen waren im ersten Satz noch nicht auf der Höhe ihres Könnens. Die mit Vorgaben geschlagenen Aufschläge der TBH Spielerinnen zeigten direkten Erfolg. Es kam kein Angriffsspiel auf der BTC-Seite zustande. Sollte es doch mal klappen, war der Abwehrriegel um Libera Ira Zolotareva zur Stelle. „Ira sorgte mit sehr guter Beinarbeit und hervorragendem Stellungsspiel für eine sichere Abwehrarbeit! Sie bringt eine Menge Ruhe ins Spiel“, äußerte sich der Trainer positiv begeistert über sie.

Die gute Mischung aus druckvollem Angriffsspiel und routiniertem Überblick verwirrten den BTC immer wieder. Erst als die Konzentration aufgrund der o.g. Gründe beim TBH schwächelte, erspielten sich die Herner Verfolger (Platz 2) ihre Punkte. Herne wollte, laut eines Post auf ihrer Facebook-Seite, unbedingt einen Punkt aus dem Spiel behalten und sich für die Hinspielniederlage revanchieren. Sie zeigten jedoch nicht annährend die Sicherheit und variable Spielumsetzung wie im Hinspiel.

„Wir dürfen noch zwei Spiele zaubern und unbeschwert Leistung zeigen. Mit dem Ziel, diese Meisterschaft als ungeschlagenes Team zu vollenden, gilt es auch noch in diesen zwei Spielen Leistung abzuliefern!!“ motiviert Übungsleiter Rüdiger Kümmel die Damen.


Volleyballkreis


Bochum | Herne | EN
Jetzt bei amazon.smile einkaufen
und den TB Höntrop unterstützen!