Nachdem es der Wettergott im Vorjahr nicht so gut mit den Wanderfreunden des Turnbund gemeint hatte, ging es in diesem Jahr bei Sonnenschein und angenehmen 20 Grad auf die Rundstrecke.


Am Start am Parkplatz der Realschule Höntrop machten sich zunächst 52 Mitglieder und Freunde des Vereins auf die von Wanderwart Peter Cleve ausgesuchte Strecke. An der Sparkasse in Höntrop gesellten sich noch zehn weitere Wanderer hinzu, so dass die Teilnehmerzahl aus dem Vorjahr um mehr als 50% gesteigert wurde.

Auch diesmal wurde die Strecke dank moderner Hilfsmittel und GPS-Satelliten genau erfasst und am Ende des Tages wurden in knapp zweieinhalb Stunden etwa 10 Kilometer zurückgelegt.

Als Ziel wurde wieder das Kutscherhaus des Sauerländischen Gebirgsvereins im Höntroper Südpark gewählt. Dort warteten bereits einige fleißige Helfer, um die Wanderer und solche die nur zum gemütlichen Beisammensein gekommen waren, mit leckerem vom Grill, kühlen Getränken, sowie Kaffee und Kuchen zu versorgen.

Ein paar Fotos und eine Streckenübersicht gibt es in unserer Fotogalerie.


Volleyballkreis


Bochum | Herne | EN
Jetzt bei amazon.smile einkaufen
und den TB Höntrop unterstützen!