Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Turnbund Höntrop wurde der neue Vorstand gewählt.


Neben der Bestätigung des Vorsitzenden Christian Eusterfeldhaus und der Schatzmeisterin Gabriele Beil, wurde Melanie Heermann als neue Geschäftsführerin in den geschäftsführenden Vorstand gewählt. Auf den weiteren Vorstandsposten wurde Christian Klomfaß als 2.Vorsitzender bestätigt und Dana Zirwes als 2.Geschäftsführerin neu gewählt.

Die nach 40 Jahren Mitgliedschaft und 38 Jahren (!) Vorstandsarbeit nicht mehr kandidierende Ursel Hermbusche wurde feierlich als bisherige Geschäftsführerin verabschiedet. Auf Antrag an die Mitgliederversammlung wurde sie zunächst in den Ältestenrat des Vereins gewählt und anschließend wurde ihr einstimmig die Ehrenmitgliedschaft für ihre langjährigen Verdienste verliehen.

Darüber hinaus wurden noch zahlreiche Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft geehrt. Neben Ursel Hermbusche wurden noch Hildegard Cleve, Christoph Gamm, Ralf Jade und Ulrike Ziemens für ihre 40jährige Treue zum Turnbund ausgezeichnet.

Aber auch die jüngeren im Verein wurden ausgezeichnet, denn die männliche U12/U13 der Volleyball-Abteilung wurde für die dreimalige Teilnahme an den Westdeutschen Meisterschaften in den Jahren 2012, 2013 und 2014 ausgezeichnet.

Fotos von der Mitgliederversammlung und den Ehrungen auf Lokalkompass oder in unserer Fotogalerie.


Volleyballkreis


Bochum | Herne | EN